Ich möchte wissen, wie man Datensätze über die Linkqualität erhält

Ich hoffe, Sie können mir sagen, wo ich den Datensatz bekomme. Wenn Sie können, schicken Sie mir bitte eine Kopie. Danke.

Hi,
könntest du das bitte etwas genauer beschreiben?
Welche Datensätze von welchem device?
LG Christoph

Kommt drauf an, was man will/braucht. ich hab mir z.B. vor ein paar Tagen ein shellscript geschrieben, das ein paar Kenngrößen in einem file ausgibt
[download Geschwindigkeit für 1 und 10 Mbyte, upload mit 10 Mbyte und packetloss in %, 1x pro Stunde]. Details unter speedtest.tele2.net
DATE,TIME,DOWNLOAD1,DOWNLOAD2,UPLOAD,LOSS
2019-07-27,11:00:38,8000,8000,4444,0
2019-07-27,12:00:37,8000,8888,4444,0
2019-07-27,13:00:37,8000,8888,4444,0
2019-07-27,14:00:36,8000,8888,4705,0
2019-07-27,15:00:36,8000,8888,4705,0

By the way: gibt es irgend wo im Funkfeuernetz einen performanten Server wo man einen 1MB plazieren könnte (und einen 10 MB file, shell scripts rechnen nur mit integer und wenn der transfer kürzer als 1 Sekunde dauert gibt es einen division by zero Fehler, abgesehen von der Ungenauigkeit)? Dieser File sollte dann einfach via url http://x.x.x.x/1MB.zip mit wget geladen werden können. Habe es versucht zwischen 2 openwrt Rechnern, aber der Server sollte schon einiges an CPU-Leistung haben und auch die Anbindung solle deutlich über der getesteten Verbindung liegen.

Habe ich Dir hier beantwortet:

OK, danke werde ich testen. Im Moment beobachte ich meine Nodes mit ein paar selbstgebauten scripts

Hallo, es tut mir leid, ich weiß nicht, ob Sie irgendwelche verwandten Datensätze über die Link -Qualität, wie RSSI, LQI, PRR, etc. haben. Wenn ja, können Sie eine Kopie senden? Vielen Dank, bitte.

Nein, soweit habe ich es noch nicht getrieben, ich teste nur “einfache” Sachen up/download speed , loss usw., was ich halt mit shell scripts machen kann. Wahrscheinlich müßte man sich da in olsr2 vertiefen …