Interesse an Funkfeuer Weststeiermark

Also was mich total abschreckt ist hier

Es gibt keinerlei Informationen über Netze oder irgendeine Lokale Community

Ein einstieg ist daher mit Hürden verbunden

Ich sehe zb 01.bb.weststmk.funkfeuer.at kann damit aber nichts anfangen
Bei irgendeiner Mailingliste hab ich mich eingetragen
Da scheint aber nichts los zu sein und oder ich habe davon keinen Plan (zu kompliziert für die heutige zeit)

Es gab mal ein Netz mit Lokaler Stammgruppe oder wie man das nennt aber das wurde Kommerzialisiert (Internet über Wlan)

Möchte damit niemanden auf die Füße treten aber ich muss nochmal erwähnen
ZU kompliziert

Hallo,
ja, am Anfang braucht man etwas Zeit um sich zurecht zu finden (zumindest war es bei mir genau so). Zum Einlesen ist https://wiki.funkfeuer.at und evtl. auch https://oldwiki.funkfeuer.at empfehlenswert. Und je nach dem was man vor hat die openwrt Seite bzw. die von Ubiquiti (für die Hardwareauswahl). Dann noch https://map.funkfeuer.at um zu sehen, ob es Interessenten in Reichweite gibt.
Wenn Ja, dann läuft Einrichtung und Betrieb (meiner Erfahrung nach) über das Forum sehr gut, wenn nein, dann eher schwierig. Ich würde gerne in der Oststeiermark ein Netz aufbauen, das wird aber nur über persönliche Kontakte gehen, weil ja entsprechende Kandidaten nicht auf dieser Liste sind. Winter ist generell eine schlechte Zeit, da will niemand freiwillig aufs Dach klettern. Im Frühjahr wird es besser :wink:

PS: oder schildere kurz was Du vor hast, dann kann man Dir konkrete Tips geben.

Funkfeuer Weststeiermark war eine eigene Community, in der @josef.semler eine Weile recht aktiv war. Siehe u.a. https://graz.funkfeuer.at/others.html

Was man findet ist
https://wiki.graz.funkfeuer.at/Weststeiermark
Nicht mehr aktuell bzw falsch -->
“Die Planungen für den Netzausbau des Jahres 2012 sind:”
http://weststmk.funkfeuer.at/
Gibts nicht mehr

Vorhaben …

Interesse ist vor vielen Jahren dadurch entstanden da es im Dorf nur 4 Mbit DSL gibt
Wurde aber wegen LTE verworfen

Heute gibts auch mit LTE 4G nur mehr probleme und auf 5G braucht man gar nicht wirklich hoffen

Daher dachte ich mir mal sehen … was hier so los ist

Vor einer Zeit habe ich mich mal Info … das Netz was es mal gab wurde anscheinend von
Gottsberger IT übernommen
Preise sind nicht attraktiv genug (aber verständlich… Hardware Verwaltung kostet Geld…)

Ich denke mir vielleicht lässt sich jemand in Sicht finden der einen Internet Zugang bei sich anmelden lässt und den über Funk zu mir
Bzw kann man auch je nach Kapazität noch mehr machen Funkfeuer Knoten oder wie auch immer betreiben

OK, schade, mein Node ist ca. 60km von der Gegend entfernt und hat auch theoretisch keine direkte Sicht dorthin -schade. Aber ich würde trotzdem bei Funkfeuer Graz nachfragen, die haben etliche Funklinks südwestlich von Graz https://karte.ffgraz.net/. Vielleicht findet sich dort jemand, der eine Antenne in Deine Richtung ausrichten kann …

Irgendwie ist es für einen Neuling wirklich schwer überhaupt etwas zu ermitteln
Scheint mir alles wirklich planlos zu sein

Etwas verspätet, aber ich habe aus ebendiesen Gründen mal ein knappes (sicher unvollständiges) Howto verfaßt, weil ich versuchen möchte in der Oststeiermark das zu aktivieren. Ich hab mal hineingeschrieben, was ich mir als Anfänger wünschen würde. Vielleicht sollte ich noch eine Minimalvariante reinschreiben in etwa so:

o Betreiber des nächsten Knotens kontaktieren
o Konfigurationsvorschläge abfragen
o Knoten anlegen lassen
o Hardware erwerben und Konfiguration durchführen/lassen
o Funkfeuer beitreten
o Knoten übernehmen

Schauen wir einmal, vielleicht klappt es ja
Funkfeuer Kompakt Leitfaden

1 Like

Hallo zusammen,

habe auch Interesse an einem Funkfeuer Netzwerk in der Weststeiermark.
Wäre in Bärnbach und hätte einen recht guten Blick über die Stadt.

Evtl. ergibt sich die ein oder andere Bekanntschaft.

lg Lukas

Hallo, hellobello!
Wir von Funkfeuer Graz verwenden seit Beginn unseres Netzes als Haupt-Kommunikationsmittel Mailinglisten. Das funktioniert so gut, wie E-Mail. Auf einer Mailingliste sich einzuschreiben ist genau so einfach, wie in einem Forum - nur vielleicht nicht so bunt.
Wenn man mit uns in Kontakt treten möchte und Fragen hat: Mailingliste abonnieren (https://wiki.graz.funkfeuer.at/Mailingliste) und an die Mailingliste Frage schicken - wir antworten! Vielleicht nicht immer sofort, aber wir beantworten Fragen sehr gerne! Was man aber nie vergessen darf: Wir sind KEIN kommerzieller Provider, wir machen das aus Überzeugung und in unserer Freizeit!

Lg. Clemens
Obmann Stv. Funkfeuer Graz

Hallo, rootkiller!

Ich lade Dich herzlich ein, unsere Grazer Mailingliste zu abonnieren und dort Fragen zu stellen bez. Dein Vorhaben, Bärnbach mit einem Funkfeuer-Netz online zu bringen, zu präsentieren.
Auch freuen wir uns, wenn Du zu einem unserer Treffen kommst. Derzeit nur online, Termine werden über die Mailingliste (https://wiki.graz.funkfeuer.at/Mailingliste) und auf https://graz.funkfeuer.at bekanntgegeben. Wenn Lockdown vorbei hoffentlich bald wieder im Grazer Hackerspace REALRAUM (realraum.at).

Lg. Clemens