Lets-Encrypt Limit exeeded [SOLVED]

Beim Erneuern und bei Neuregistrierung eines FQDN bekomme ich error 429 vom LE-Script.

Welches Limit haben wir da jetzt ausgeschöpft?
Wie machen wir weiter?

Warten vermutlich? Oder eine andere Domain nehmen.
Für die Zukunft könnten Wildcard-Zertifikate helfen:
https://www.heise.de/ct/ausgabe/2018-4-SSL-TLS-Zertifikate-gratis-fuer-alle-3953332.html

Gewartet habe ich schon 2 Wochen, also wird es wohl nicht das Wochenlimit sein. Aber welches dann?

Andere Domain nehmen?! Ich wir sind in wien.funkfeuer.at, da komme ich nicht raus.

Im oben verlinkten Artikel sind unterschiedliche Limits genannt. U.a. ein 20 Zertifikate-Limit pro Domain - und das dürfte im Zusammenhang mit der Public Suffix List stehen:
https://publicsuffix.org/learn/

Debuggen kannst Du wie folgt:

https://crt.sh/

https://crt.sh/?q=wien.funkfeuer.at
https://crt.sh/?q=funkfeuer.at

Um welche Subdomain geht es eigentlich?

Zu guter Letzt könnte Funkfeuer um eine Erhöhung des Limits ansuchen:

Die Bearbeitung kann ihrerseits einige Wochen in Anspruch nehmen.

Es ging um router.leo1.wien.funkfeuer.at.
Habe es soeben neu probiert und nun ging es. Eigenartig ist allerdings, dass das Certificate (noch?) nicht auf https://crt.sh/ aufscheint.

Ok, freut mich, dass es nun doch funktioniert hat. Für die Zukunft sollten wird wirklich über Wildcards nachdenken: