OLSR via OZW Richtung kue48 nicht weitergeleitet?

Hi,
Beschreibung des Problems:
Mein node [kue48] router.kue48.wien.funkfeuer.at
seit ca. 2 Wochen Probleme mit der Connectivity. Funklinks waren unverändert in guter Qualität. Das Problem mit gob34/veit53 ist geklärt, Verbindung geht jetzt über einen suboptimalen Ersatzknoten, ich habe aber zumindest olsr von dieser Seite.
der andere Nachbar ist hof28. Dieser wäre die schnellere Verbindung und mein Umweg zum OZW.
Die Verbindung kue48-hof28-ozw funktioniert grundsätzlich

Routenverfolgung zu 220deg.ozw.wien.funkfeuer.at [78.41.113.227]
  ...
  2     3 ms     3 ms    12 ms  router.hof28.wien.funkfeuer.at [193.238.156.39]
  3    52 ms    30 ms    72 ms  78.41.113.227

ein Ping auf einen node direkt hinter dem OZW wird nicht direkt geroutet, sondern macht einen Umweg:

Routenverfolgung zu l1-ozw.hue257c.wien.funkfeuer.at [193.238.159.33]
  ...
  2     5 ms     5 ms     6 ms  router.veit53.wien.funkfeuer.at [78.41.112.180]
...

Wenn ich vorübergehend den Link zu veit53 deaktiviere bekomme aber anscheinend kein olsr vom OZW.(die Routen gehen verloren).
Ich vermute das olsr wird nicht korrekt geforwarded. Liegt der Fehler nun bei hof28 oder beim ozw? Kann ich noch etwas tun/testen?

Wie schaut der Traceroute aus, wenn Du auf gob34 verbunden bist?

Hi,

Danke einmal, Link über gob34 funktioniert wieder

Routenverfolgung zu l1-ozw.hue257c.wien.funkfeuer.at [193.238.159.33]
über maximal 30 Hops:

1 <1 ms <1 ms <1 ms 192.168.102.254
2 2 ms 2 ms 2 ms router.gob34.wien.funkfeuer.at [193.238.159.189]
3 3 ms 2 ms 3 ms router.veit53.wien.funkfeuer.at [78.41.112.180]
4 7 ms 23 ms 19 ms router.kobe4.wien.funkfeuer.at [78.41.112.170]
5 7 ms 7 ms 9 ms router.duer9.wien.funkfeuer.at [193.238.159.158]
6 8 ms 8 ms 9 ms tunnel.duer9.wien.funkfeuer.at [193.238.158.52]
7 13 ms 12 ms 16 ms br-642.tunnel.wien.funkfeuer.at [78.41.118.142]
8 24 ms 27 ms 24 ms l1-ozw.hue257c.wien.funkfeuer.at [193.238.159.33]

Ablaufverfolgung beendet.

Wenn ich den 220deg.ozw direkt pinge komme ich von mir aus hin

Routenverfolgung zu 220deg.ozw.wien.funkfeuer.at [78.41.113.227]
über maximal 30 Hops:

1 3 ms <1 ms <1 ms 192.168.102.254
2 2 ms 1 ms 1 ms router.hof28.wien.funkfeuer.at [193.238.156.39]
3 147 ms 60 ms 240 ms 220deg.ozw.wien.funkfeuer.at [78.41.113.227]

Ablaufverfolgung beendet.

Wie gesagt, der 193.238.159.33 ist von meiner Wohnung in 1140 direkt auf den ozw, und ein tracert geht normalerweise hof28->ozw->193.238.159.33. Wenn ih den Link zu gob34 ausschalte hab ich kein olsr mehr. Ich hab den Fehler auch erst bemerkt, wie der gob34 ausgefallen ist.

lg

Georg

Das liegt in diesem Fall wahrscheinlich daran, dass die VPN-Verbindung auf hue257c weniger ETX hat als die Funkverbindung, mach mal einen „LinkQualityMult 78.41.118.142 0.5“ für den Weg über den Tunnel auf hue257c.

br-642.tunnel 1.39
45degLAN.OZW 1.58

lG,
Daniel

Das glaube ich weniger: vorher ist der 193.238.159.33 immer via OZW direkt erreichbar gewesen. Wenn ich meinen Link gob34 deaktiviere verliere ich die connectivity komplett (egal was ich pinge, auch 8.8.8.8 z.B.) und am router sind nur mehr 7 lokale routen zu sehen (also keine vom olsr). Ich kriege als kein olsr via ozw und hof28.

kann es sein, dass der hof28 vielleicht keine olsr packets zu mir forwardet? Oder soll ich händische eine Route zum 220deg.ozw einrichten? Vielleicht nicht so cool, sollte doch alles olsr machen?

lg
Georg

Aja stimmt, da sind ja viel mehr Hops dazwischen. Hmm, dann muss es bei hof28/ozw ein Problem geben.

Problem liegt bei OZW. Die Verbindung von 220deg.ozw weiter funktioniert nicht.
link zur 220deg.ozw Statusseite
Außer mir ist noch ojg19 am 220deg.ozw und zu dem besteht eine Route von mir aus
meine (hof28) Statusseite

Ja, denke ich auch, vielleicht braucht ja nur der olsrd dort einen reload? Wer macht das?

Als technischer Kontakt ist in der map @Gottfried eingetragen

Hi Georg!

Du versuchst den 220deg Router am Küniglberg OZW zu erreichen. Leiner, leider, der Router ist ausgefallen, defekt.
Ob und wann der wieder repariert werden kann, ist momentan nicht zu abzuschätzen.
Sorry…

Grüße
Gottfried

Im Moment scheint die Route über den OZW wieder zu gehen, mal schauen ob es stabil bleibt. Danke auf jeden Fall.