Olsrd überwachen


#1

Hallo!

Mich würde interessieren, wie man unter openwrt (18.06+) sicher gehen kann, dass der olsrd nach einem absturz oä gestartet werden kann falls er nicht läuft oder zb nur triviale routen vorliegen.
Es gibt das packet freifunk_watchdog, aber da sehe ich mich auf die schnelle nicht raus wie man das implementiert.
hat jemand sowas schon unter openwrt mal gemacht?

Sonst müsste ich wohl ein shellscript für den cron machen.
Für tipps und hinweise bin ich dankbar.

mlg
-michael