Panoramen von Funkfeuer Knoten

Wie schon vor kurzem in einer Anfrage an den Vorstand mit cc an die discuss mailing liste verkündet:

Motiviert und unterstützt von @vchrizz hab ich ein paar neue Panoramen von aktiven Funkfeuer Knoten erstellt und mitsamt einiger alter Panoramen aus 2013 & 2014 wieder online gebracht:

https://www.panoramen.wien.funkfeuer.at

Zusätzlich zu dem alten Flashplayer den ich damals verwendet habe, habe ich das ganze auch auf Panellum, einen WebGL HTML5 viewer portiert (die Liste auf der Startseite enthält Links auf beide Player)

Weiters ist die Liste an Panoramen auch sortier und filterbar, globalen Filter kann man auch per URL-Parameter übergeben, z.B. um alle neuen Panoramen zu sehen:
https://www.panoramen.wien.funkfeuer.at/?filter=2019

oder um eine Liste von Panoramen eines Nodes von dem es mehrere gibt zu bekommen, z.B.:
https://www.panoramen.wien.funkfeuer.at/?filter=biss

weitere Panoramen

Falls jemand gerne ein Panorama hinzufügen wollen würde, einfach bei mir melden.

Das für die Präsentation benötigte Format ist ein Deep Zoom Cube, aber die Konvertierung von einem Equirectlinear 360° Panorama ist nicht besonders aufwändig, das übernehme ich gerne. Schickt mir einfach nen Downloadlink dann kümmere ich mich um die Publikation auf @vchrizz 's Server (solange Platz ist :wink: )

Ein paar Tips wie man aus Einzelfotos ein Panorama bastelt habe ich 2014 hier zusammen geschrieben:
https://wiki.funkfeuer.at/wiki/Erstellung_und_Präsentation_von_Panoramen

Das produzieren eines Panoramas aus Einzelfotos besonders bei wirklich hochauflösenden Panoramen aus > 50 Bildern ist leider recht aufwändig, das erlaubt mir meine Freizeit nur hin und wieder mal anzubieten. Aber fragen ob ich nicht vielleicht doch gerade Zeit und Lust hab kostet nix :wink:

Vereinsinfrastruktur

Am liebsten hätte ich diese Panoramen ja auf Vereinsinfrastruktur unter ner Domain à la
http://panoramen.funkfeuer.at/
gehostet.

Ich würde mich sehr freuen wenn mir der Vorstand / das Housing-Team das ermöglichen könnte!

2 Like

Danke für diese geniale Demo! @ThomasM was meinst Du?

1 Like

Schaut gut aus. Scheint auch nicht viel Ressourcen zu benötigen.

@ThomasM Resourcen Anforderungen sind recht minimal, simpler Webserver mit PHP Unterstützung damit meine selbst gebastelte Auflistung funktioniert.

Je nach Anzahl und Größe der Panoramen kann jedoch einiges an Speicherplatz nötig werden. Meine größten bisherigen Panoramen sind 5GB groß (in dem für die Präsentation notwendigen Deep Zoom Format).

Derzeit sind knappe 25GB an Panoramen auf @vchrizz’s Server depolyed.

Hallo Leute!

Kleines Update:
Ich hab mit der Javascript API von Panellum (der verwendete WebGL Panoramen Player) und den Daten aus der Map ein Feature gebastelt hab das die nähesten x Knoten als Hotspots mit Name & Entfernung beschriftet einblendet.
Farbig markiert -> grün = aktiv, rot = inaktiv, grau = interessent.

Einfach auf einem beliebigen WebGL Panorama eines in der Map eingetragenen unten links auf den Button “load” klicken, dann im Popup Redeemer Username & Passwort eingeben, und bei Bedarf den Namen des lokalen Funkfeuer-Knotens (falls ungleich Info aus Panoramen-Name) sowie die Anzahl der anzuzeigenden nähesten Knoten anpassen und auf “lade knoten” klicken.

Würd mich über Feedback & ne “offizielle” Funkfeuer-VM & Domain freuen! :slight_smile:

Wieder ein Update:

Jetzt kann man nach Node-Status filtern, aus 2 unterschiedlichen Anzeigemodi wählen und dank Info von @datacop im Chat ist jetzt bei den Hotspots ne direkt URL auf den Knoten in der Basemap hinterlegt.

Und die geladene Node.xml wird gecached und die Anzeige kann durch Klick auf clear und erneutes durchklicken des Popups mit anderen Einstellungen aufgebaut werden (username & passwort wird nur eim 1x laden verwendet).

Würd’ mich immer noch über Unterstützung freuen:

  • Feedback
  • offiziellle 0xff VM & Domain
  • Panoramen von weiteren Knoten
1 Like

und noch ein kleines schnelles Update hinterher:
Hab ne Checkbox hinzugefügt mit der man die Richtung der anzuzeigenden Knoten auf den aktuellen Bildausschnitt limitieren kann --> damit man weiter in der Entfernung liegende Knoten sehen kann ohne gleich alle Anzeigen zu müssen (und damit den Player auf schwächeren Maschinen zum ruckeln / abstürzen zu bringen)

Hallo,
ich würde gerne ein Panorama von meinem Knoten (danne20) anfertigen.
Welche Kamera benötige ich dafür (kann man was ausborgen) oder soll ich mit einer guten Kamera Einzelbilder machen?
Wie gehe ich das am besten an?
danke!

Hallo Dieter,

also wenn du ein hochauflösendes Panorama willst, auf dem man in die Details am Horizont rein zoomen kann, führt glaub ich kein weg an Einzelfotos mit ner guten Kamera vorbei.

Damit das ganze einigermaßen einfach zu stichen ist jedoch umbedingt mit Stativ und möglichst auch Nodalpunktadapter Fotografieren, um die Verschiebungen zwischen den Fotos minimal zu halten. Außerdem auf ca. 30% Überlappung achten, damit die Stich-Software ausreichend Platz hat um diese Überlappungen zu finden.

Einfacher ist das ganze mit einem Panorama-Roboter. Ich habe einen “GigaPan EPIC 100” und bin auch durchaus bereit den zu verborgen, aber nachdem das Teil ziemlich teuer ist hätt’ ich vorallem bei Ausborgern die ich nicht/kaum kenne gern ein paar grüne Scheine Kaution dafür. Kann ihn wenn du willst Übermorgen zum Montagstreffen mit bringen.

Weitere Details findest du z.B. hier:
https://wiki.funkfeuer.at/wiki/Erstellung_und_Präsentation_von_Panoramen

LG, Thomas