Redeemer-Upgrade für IPv6

Hallo Leute, ich habe die Maintainerschaft des Redeemers übernommen und werde demnächst die Verwaltung von IPv6-Adressen über das Portal ermöglichen.

Geplante Erweiterungen im Detail

  • Eingabemöglichkeit von IPv6-Adressen
  • Erlaubte IPv6-Adressen sind 2a02:61:0:ffff:/64 oder 2a02:61:nnnn::/48 für die jeweilige NodeID
  • Eingabemöglichkeit für eine 4in6-Adressen (185.194.20.0/23) pro Knoten, Ablöse der Wiki-Liste
  • Eintragung der IPv6-Adressen in die authorative-DNS Zonefiles (analog zu IPv4-Freenet) wenn gewünscht
  • Übernahme der IPs in den Smokeping (analog zu IPv4-Freenet) wenn gewünscht

Die neuen Eingabe-Elemente werden mit Hilfetexten und Tooltips versehen, sodass sich jeder zurechtfinden sollte.

Hier zum Nachlesen
-https://wiki.funkfeuer.at/wiki/IP-Adresskonzept
-https://wiki.funkfeuer.at/wiki/Projekte/v642/IPv4_Support

LG, Pocki

2 Like

Erfreuliche Nachrichten: das IPv6-Upgrade ist online!

Die 3 wesentlichsten Neuerungen rund um den Redeemer https://portal.funkfeuer.at/ sind:

1) Verwaltung von IPv6 Adressen

  • Erfassen von IPv6-Adressen für 2a02:61::/32 aus User-Block oder in EUI64-Notation
  • Erfassen von Adress-Triplets für 4in6@olsr2 mit Selektion freier Adressen von 185.194.20.0/23

2) DNS und Smokeping für IPv6

3) Anpassungen am Layout

  • Verbesserte Smartphone-Bedienung mit Icons und höheren Tabellenzeilen
  • Tooltips, Hilfe-Texte einschaltbar bei Devices
  • Ausblenden von Spalten in Portraitmode

Alle mir erkennbaren IPv6-Adressen wurden in der Datenbank bereits angelegt, zugeordnet und für Smokeping & DNS aktiviert.

Diese Feature-Ergänzung macht IPv6 für Funkfeuer interessanter und zugänglicher: also IPv6@olsr2 aufschalten und mitmachen! Die vergangenen 4 Wochen liefen etwa 6% des Traffics auf den Roofnode-Routern via IPv6. Bei Fragen zu den neuen Features bitte einfach melden, im Forum posten oder mich bei/nach der GV am 27. Mai ansprechen.

Für Interessierte hier noch einige der sichtbaren "kleineren" Änderungen :

  • Hauptseite zeigt Node- und Deviceanzahl sowie die eigenen Kontaktdaten: bitte aktuell halten
  • Grünes Devicesymbol und Device-Lastseen signalisiert den Node/Device als online
  • Fußzeile zeigt über welche IP-Version der Browser die Seiten aufruft
  • GPS-Location kann nun als Dezimal oder DMS erfasst werden und rechnet während der Eingabe
  • SMTP-Prüfung der eMail-Adresse während der Eingabe
  • Mehrfaches Submit-Klicken wurde verhindert
  • TechC-Einladungen können nun storniert werden, bestehende Tech-Cs können “gekündigt” werden
  • IP-Verschiebe-Einladungen können (vor der Annahme durch den anderen User) storniert werden
  • Rich-Links für Smartphones
  • Deeplinks überstehen den Login-Redirekt und werden nach Login berücksichtigt
  • Weniger URI-Parameter, dadurch kürzere Links
  • Resend-Login Browserfrage wird umgangen: die Browser-Zurück-Funktion nervt weniger
  • Emails für Passwörter oder PW-Resetzs nun mit Umlauten (ü statt ue)
  • automatisch generierte Passwörter für Useranlagen sind komplexer
  • Umbenannte Nodes/Devices behalten ihre Smokeping-History
  • Smokeping-aktivierte Hosts fliegen aus dem Smokeping autom. raus wenn länger als 1 Jahr offline
  • Smokeping/BaseMap-Sortierung ist case-insensitive
  • BaseMap: Node-Hinzufügen nun genauer, korrekte Anzeige eventueller Fehlermeldungen

Infos am Rande noch zum Thema:

  • DNS aktualisiert sich 3x täglich kurz nach 6, 12 und 18 Uhr
  • Smokeping aktualisiert die Liste von Devices kurz nach jeder vollen geraden Stunde
  • LastSeen von Devices aktualisiert sich alle 10-15min

LG, Pocki

4 Like