Router für 60 GHz Verbindung

Hallo Zusammen!

Ich bin am Aktivieren meines seit Ewigkeiten existenten inaktiven Nodes khw-pia12 und suche nach geeigneter Hardware. Prinzipiell würde ich gerne auch die Möglichkeit haben 60/5 GHz-Equipment zu verwenden (Wireless Wire Cube / Mikrotik oder UniFi Building-to-Building Bridge / Ubiquiti) - nur entsteht dann potentiell ein Durchsatz von 1 Gbit, der geroutet werden muss (ein Teil davon als NAT, weil ja aus dem eigenen LAN - was ich aber natürlich offloaden könnte, was aber IPs kostet) und das wird bei einem Edgerouter X-SFP vermutlich eher nicht klappen.

Damit bleibt die kleine aber spannende Frage: hat jemand von Euch Erfahrung was man als Router in einem Szenario verwenden kann, wo potentiell 1 Gbit zu routen wäre? Die Challenge ist ja, dass das Teil OLSR unterstützen muss - und da ist der Kreis dann nicht ganz so groß. In der Hardware-Section des Wiki bin ich da nicht wirklich fündig geworden. Im Forum habe ich den passenden Beitrag auch noch nicht gefunden. Einzig im YouTube Video des entsprechenden Funkfeuer-Momos habe ich den Hinweis gefunden, dass das Problem bekannt ist - die Lösung aber zumindest überhört.

Bin daher für Vorschläge dankbar…

Liebe Grüße,
Andreas

PS: Wenn jemand von Euch in der Nähe mitmachen möchte - bitte einfach per Email melden.

1 Like

Hallo Andreas!

2x Gigabeam sind günstiger, als 1 Set der Building to Building Bridge. Einen Unterschied kenne ich nicht.

Was hältst Du vom ER6P?

Liebe Grüße, Martin

1 Like

Servus,

zum Router kann ich den EdgeRouter 4 oder EdgeRouter 6P (= mit 24V PoE und mehr Ports) empfehlen. Bringt bei mir knappe 900 MBit/s, die Beschränkung ist aber auf der Funkstrecke, der Router könnte volles Gigabit.

Der OLSR Wizard (für IPv4 und IPv6) lässt sich per Webinterface problemlos installieren, unterstützt auch diese Plattformen.

LgS

1 Like

Hi Andreas,

hast Du da Dachzugang in der Piaristengasse? Schon die Fühler ausgestreckt zu Link-Partnern?

Wenn Du Beistand brauchst beim Node-Aufbau, ob tatkräftig oder nur mit Tipps, musst es nur artikulieren. Es finden sich üblicherweise immer Hilfsbereite um den Einstieg zu erleichtern.

Servus,
Peter

Hallo Martin!

Wo Du Recht hast, hast Du Recht. Der einzige Unterschied ist vermutlich, dass das Pärchen vorkonfiguriert ist - aber daran wird’s auch nicht mehr scheitern…

Der EdgeRouter 6P ist vermutlich eine gute Idee. Und so wie es aussieht gibt’s dazu auch schon Erfahrungswerte. Also ja, das klingt nach Lösung…

Danke :slight_smile:

Liebe Grüße,
Andreas